Villa - Havelland

Diese Homepage ist wie üblich eine Vorstellung, die Vorstellung dessen, was wir in und mit der Villa - Havelland und auf dem dazugehörigen Land und Boden leben und verwirklichen (wollen). Sie ist aber auch eine Einladung.

Villa - Havelland, ursprünglich Villa Havelblick, ist ein geschichtsträchtiger Ort, geprägt von der Nähe zum Wasser, von alten, diskussionswürdigen und widersprüchlichen aber auch guten Energien, ein lebendiger Ort, bestehend aus einer alten Villa, Remise, Stallungen und Land.

Für uns ist es ein Ort an dem wir Gast sind, an dem wir im Miteinander mit der Natur und in respektvoller Achtung ihr gegenüber leben und schaffen, den wir gestalten wollen als einen Ort, an dem sich Menschen mit den verschiedensten Energien, Fähigkeiten, Phantasien, Lebenskonzepten und -geschichten treffen, finden und zusammen finden, vielleicht nur den Begegnungsraum teilen, sich inspirieren, in respektvoll-achtsam kontroversen oder lustvollen Dialog gehen, vielleicht aber auch Träume oder Visionen haben und den Willen, die Energie und den Mut, diese eigenverantwortlich umzusetzen oder in Kooperation mit uns etwas zu schaffen.

Und das trifft den Kern unseres Zieles: einen Raum zu schaffen für die verschiedensten Projekte, die manchmal neben- manchmal miteinander existieren, sich gegenseitig bereichern, einen Raum, in dem ein ständiger fruchtbarer Dialog möglich ist.

Einige Projekte bestehen, andere sind wir dabei umzusetzen, wieder andere sind in Planung, viele sind denkbar, auch einander scheinbar widersprechende, so lange es um Nachhaltigkeit geht, es gemeinsame Haltungen und Überzeugungen gibt, es gelingt im respektvollen Miteinander und mit Respekt und Achtung der Natur gegenüber Bindendes und Verbindendes zu finden.